Fensterbau HÄGELE GmbH

Ihr Fensterbauer aus Leidenschaft! Seit 1924

Fensterbau Hägele – seit 1924 engagierte Handwerkstradition
aus Gaildorf-Reippersberg


1924:

Firmengründung durch Karl Hägele als Schreinerei.
– Fertigung von nützlichen Objekten, Gebrauchsgegenständen, für den Hausbau relevanten Elementen wie Fenster, Haustüren und Möbel, Bienenkästen etc.


Mai 1945:

Der Betrieb brennt nach einem amerikanischen Angriff komplett ab. Nach dem II. Weltkrieg: Wiederaufbau des Schreinereibetriebes. Von nun an spezialisiert sich das Unternehmen auf die Fertigung von Holzfenstern.


1958:

Betriebsübernahme durch den Sohn Karl Hägele jun. und seine Frau Ruth. Sie führen das Unternehmen mit viel Engagement und Fleiß weiter. Das Leistungsspektrum umfasst ausschließlich die Produktion und den zugehörigen Handwerksservice von Fenstern, Haustüren und Wintergärten. Schon damals betreut das Unternehmen Kunden aus mehr als 100 Kilometer Entfernung.


Januar 1993:

Ab sofort übernimmt Walter Hofelich – nachdem er zwei Jahre als Meister im Unternehmen den Betriebsalltag und seine Kunden kennenlernen konnte – das Unternehmen. Nach und nach wird modernisiert und die Produktpalette erheblich erweitert. Nun werden auch Holz-Alu-

miniumfenster und Pfosten-Riegel-Kontruktionen hergestellt, Kunststoffenster, Aluminiumfenster, Rollläden, Markisen und Insektenschutz und vieles mehr eingebaut. Fensterbau Hägele bildet seit vielen Jahren Glaser und Fensterbauer aus.